„Kräuterhexen“-Führungen im Heilpflanzengarten Lehrte

Lehrte: Heilpflanzengarten KRH Klinikum |

Jeweils jahreszeitliche Pflanzen im Mittelpunkt

LEHRTE (r/kl). Die liebevollen Lehrter „Kräuterhexen“ um Margaretha Ehlvers und Karin Meisinger bieten im Rahmen des Stadtmarketing-Projekts „Natur erleben“ während der Frühlings- und Sommermonate im Heilpflanzengarten des KRH-Klinikums Lehrte an der Manskestraße 22 wieder individuelle Führungen an.
Diese Führungen werden sonntags jeweils zwischen 11.00 Uhr und 12.30 Uhr stattfinden. Treffpunkt ist immer die Informationstafel am Heilpflanzenbeet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Folgende Termine und Themen sind für 2016 vorgesehen:
- 29. Mai: Frühjahrsputz: Spargel, Brennnessel, Birke, Scharbockskraut, Ackerschachtelhalm.
- 26. Juni: Die Sonne geht auf: Arnika, Sonnenblume, Ringelblume, Habichtskraut, Kamille, Gänseblümchen.
- 31. Juli: Mit Engeln und Teufeln im Bunde: Engelwurz, Engelsüß, Teufelsauge, Teufelsabbiss, Teufelskirsche, Teufelswurz.
- 28. August: Wegbegleiter: Beifuß, Spitzwegerich, Wegwarte, Rainfarn, Hirtentäschel.
- 25. September: Zurück zu den Wurzeln: Alant, Baldrian, Meerrettich, Beinwell, Kardendistel.
Darüber hinaus bieten Margaretha Ehlvers, Telefon (05132) 47 77, und ihr Team gern auch weitere Führungen für Schulen, Kindergärten und interessierte Gruppen an.