Konzert mit bekannten Melodien

Gitarrist Michael Seubert. (Foto: Privat)

Gitarrist Michael Seubert im Fachwerkhaus

Lehrte (r/gg). "Burgen, Blumen, Landschaften und ein Frosch! – Bilderwelten aus 5 Jahrhunderten", so der Titel des Konzerts von Gitarrist Michael Seubert am Samstag, 11. Juni, um 20 Uhr im Fachwerkhaus im Stadtpark, Manskestraße.
Zum Programm: Die klassische Gitarre besitzt ein eigenes, spannendes Repertoire mit ganz charakteristischer Programmmusik. Michael Seubert stellt eine eindrucksvolle Auswahl daraus vor: Augustin Barrios Mangorè vertont in 'La Catedral' die Eindrücke in der Kathedrale von Montevideo, Enrique Granados die berühmte ‚Maja‘‘ des Malers Francisco de Goya, Mauro Giuliani einen bunten Blumenstrauß und spanische Schlößer erklingen in Federico Moreno-Torrobas ‚Castillos de Espana‘. John Dowland benennt seinen Renaissance-Tanz 'Frog Galliard' und schafft damit einen frühen außermusikalischen Bezug. Und Leo Brouwer zeigt ‚Kubanische Landschaften mit Glocken‘ in einem flirrenden Klangspiel.
"Mit ausgewogener emotionaler Ausgestaltung, klanglicher Schönheit und großem technischem Können lässt Michael Seubert in seinen Interpretationen spannende Bilderwelten lebendig werden", so die Ankündigung.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Bücherstube Veenhuis, Iltener Straße 18, Telefon 05132 564 00 oder in der Buchhandlung Böhnert, Zuckerpassage 19, Telefon 05132 86 43 00.