Konzert in St. Petri

Steinwedel (r/gg). Am Sonntag, 20. September, gibt es um 14 Uhr ein Konzert vor der St.-Petri-Kirche, Dorfstraße 7. Fünf Musiker bilden die Band "Handful Soul" und spielen Soul-, Blues und Gospelmusik, die das Leben in all seinen Facetten vertont: Liebe und Zorn, Leidenschaft und Einsamkeit, Hoffnung und Verzweiflung. Im Programm sind eigene Kompositionen und gecoverte Songs, auch zum Mitsingen. Es musizieren Romy Blume und Claudia Harder (Gesang), Elkmar Winter (Bass), Joachim Dierks (E-Piano, Gitarre, Gesang) und Gunnar Hoppe (Percussion).
Das Konzert findet bei gutem Wetter vor der Kirche im Freien statt. Stühle stehen zur Verfügung. Wenn die Plätze belegt sind, können coronabedingt keine weiteren Teilnehmer hinzukommen. Der Mindestabstand ist einzuhalten. Auf dem Weg zum Platz besteht Maskenpflicht.
Der Eintritt zum Konzert ist wie immer frei, um Spenden für die St. Petri-Kirchengemeinde wird gebeten.