"Kolumbientag" in St. Bernward

LEHRTE (r/gg). Zum "Kolumbientag" lädt der Verein "Aktion Kolumbienhilfe" für Sonntag, 25. November, von 10 bis 17 Uhr im Pfarrheim der St. Bernward Gemeinde, Feldstraße 10, ein. Zu den Hilfsprojekten, wie der Anschaffung des Kaffeerösters für Altamira und die Ausbildungspatenschaften, wird es Informationen geben. Das Zusammensein bei Gesprächen steht im Mittelpunkt, für Verpflegung wird gesorgt. Kleine Köstlichkeiten, wie Marmeladen, werden verkauft. Zudem gibt es Souveniers aus Kolumbien, Türkränze und adventliche Gestecke im Angebot. Der Erlös des Verkaufs kommen der Kolumbienhilfe zugute. Besucher sind willkommen.