Koehler, Jeitner und Wolbers dabei

Kommunalwahl: CDU-Kandidaten für den Ortsrat

Ahlten (r/gg). Für die am 12. September stattfindende Kommunalwahl präsentiert sich der CDU-Ortsverband als Team. Mitglieder votierten in einer Versammlung für ihre Kandidaten und deren Reihenfolge für den Ortsrat. Einstimmig gewählt wurden auf Platz eins der Liste die Ortsverbandsvorsitzende und Ortsbürgermeisterin Heike Koehler gefolgt, auf Platz zwei, vom stellvertretenden Orstbürgermeister Jens Jeitner, dem Fraktionssprecher Michael Wolbers auf Platz drei sowie Jens Landschoof, Cord Beinsen, Elvira Wittke, Wolfgang Rottwinkel, Maximilian-Kyusok Yang, Jens Reiche, Christian Kunath, Alexander-Kyu Yang, Behiye Ediz und Frank Heinrich.
Als Mehrheitsfraktion im Ahltener Ortsrat möchte der CDU-Ortsverein die positive Entwicklung von Lehrtes größter Ortschaft auch weiterhin unter dem Motto „stark, kompetent und zuverlässig“ maßgeblich vorantreiben. Ziel bleibt, nach der Kommunalwahl erneut die Mehrheit im Ortsrat zu erringen und die Ortsbürgermeisterin zu stellen.
Die Kandidaten sind aktiv und maßgeblich engagiert in den örtlichen Vereinen und Institutionen. "Dies schafft die notwendige Vernetzung und Präsenz in der örtlichen Gemeinschaft. Durch einen ausgeglichenen Mix aus Alt und Jung, Erfahren und Neu, Mann und Frau werden Verlässlichkeit aber auch neue und deutliche Akzente in der Ortsratsarbeit garantiert", so die Werbung der CDU in eigener Sache.
Als Kandidatin und Kandidaten der Ahltener CDU für den Rat der Stadt Lehrte im Wahlbereich II sollen Heike Koehler, Michael Wolbers und Wolfgang Rottwinkel gemeinsam die Interessen Anwohner vertreten.