Kinokonzert im Fachwerkhaus

"The King Snakes" gastieren am 11. November in Lehrte. (Foto: Verein Blues in Lehrte)

Feiner Blues mit "Paul Lamb & the King Snakes"

LEHRTE (r/gg). Die Reihe der Kinokonzerte, die der Verein Blues in Lehrte veranstaltet, wird fortgesetzt mit einer hochklassigen Band aus England: "Paul Lamb and the King Snakes". Sie vertreten die guten alten Traditionen des Blues und verbinden dabei geschickt den akustischen Country-Blues mit dem wummernden Chicagoblues, würzen es mit einer Prise des britischen Bluesrock und servieren so einen einzigartigen Mix mit einem guten Schuss elektrisierenden und tanzbaren "Rythm & Blues".
Paul Lamb ist unbestritten einer der weltbesten Bluesharp-Spieler und wird seine neue CD "Live at the Royal Albert Hall" in Lehrte vorstellen. Er hat bereits drei mal den British Blues Award gewonnen und steht in der Londoner Hall of Fame direkt neben Alexis Corner und Eric Clapton.
Wegen einer Terminüberschneidung findet das hochklassige Konzert diesmal nicht im Anderen Kino sondern im Fachwerkhaus am Schützenplatz statt: Termin ist am Samstag, 10. November, um 20 Uhr; Einlasss ab 19 Uhr. Im Vorverkauf in der Bücherstube Veenhuis oder im Anderen Kino kosten die Karten zwölf Euro, an der Abendkasse 15 Euro.