Kinderschutzbund begünstigt

Andrea Riesch (von links), Ilona Picker und Fokeline Beerbaum-Vellinga bei der Spendenübergabe zugunsten des hiesigen Kinderschutzbunds. (Foto: Helga Laube-Hoffmann)
LEHRTE (r/gg). Bei der Veranstaltung "Gewalt gegen Frauen", durchgeführt von der Kreisfrauensprecherin im SoVD-Burgdorf Ilona Picker und der Lehrter stellvertretenden Gleichstellungsbeauftragten Fokeline Beerbaum-Vellinga, sind Einnahmen entstanden, die nun an den Kinderschutzbund gespendet wurden. Die Spende in Höhe von 200 Euro nahm Andrea Riesch vom Lehrter Kinderschutzbund entgegen - so die Meldung von Helga Laube-Hoffmann vom SoVD-Ortsverein.
Der Kinderschutzbund bietet in dem Bereich Kurse "Starke Eltern – Starke Kinder" und "Gewaltfreie Erziehung" an.