Kinder der Feuerwehr begünstigt

Spendenübergabe (von links): Kinder-Feuerwehrwartin Nicole Höhne, Udo Gallowski und Heike Fairbairn. (Foto: Stadtfeuerwehr Lehrte)

Spende aus Erlösen des Flohmarkts

Lehrte (r/gg). Der Erlös des Straßen-Flohmarkts, der Ende August im Bereich Manskestraße geöffnet hatte, sind jetzt als Spende an die Kinder-Feuerwehr übergeben worden. Die Flohmarkt-Organisatoren Udo Gallowski und Heike Fairbairn trafen sich dafür mit Kinder-Feuerwehrwartin Nicole Höhne. Im Beisein der Kinderabteilung und des Ortsbrandmeisters Marc Wilhelms wurde die Spendenübergabe zelebriert. Der Erlös stammt aus den Teilnehmergebühren und privaten Spenden und beträgt 800 Euro. Ein Teil der Spende wird in Sitzerhöhungen investiert, damit die Kinder sicher im Feuerwehrfahrzeug transportiert werden können. Die Kinder nahmen nach der Übergabe gleich die vorhandenen Sitzschalen und den großen Scheck in ihren Besitz - so der Bericht von Feuerwehr-Sprecher Stephan Keil.