Kinder besuchen Senioren

Auftritt der Kinder vor der Seniorenresidenz in Hämelerwald. (Foto: Privat)

Singen im Advent mit Engelskostümen

Hämelerwald-Sievershausen (r/gg). Bereits zum zweiten Mal in Folge hat der Sievershäuser Kinder-Frieden-Chor im Lindenhof ein adventliches Konzert gegeben. Sängerinnen und Sänger im Alten bis zehn Jahre gaben im festlich dekorierten Innenhof der Seniorenresidenz bekannte Advents- und Weihnachtslieder zum Besten. Die Bewohner hörten die Stimmen durch die offenen Fenster, zudem wurde das Konzert live auf alle Flure übertragen. Zuvor waren die Kinder in Engelskostümen und mit Lichtkränzen auf den Köpfen hinter einem leuchtenden Stern in den Innenhof eingezogen. Pastorin Hanna Dallmeier, die den Chor ehrenamtlich leitet, trug das Gedicht „Knecht Ruprecht“ von Theodor Storm vor und sprach zum Abschluss einen Weihnachtssegen für die Menschen im Lindenhof.
Der Leiter der Einrichtung, Detlef Eikmeier, freute sich über den jungen Besuch und dankte den Kindern: „In dieser traurigen Zeit seid Ihr ein Hoffnungslicht und habt Freude in unsere Herzen gebracht!“