Karneval in Sievershausen: Die Narren übernehmen das Zepter!

Große Stimmung ist beim Prinzenball am Samstag in Sievershausen garantiert, bei dem die Proklamation der Erwachsenen- und Kinderprinzenpaare von ersten Kostproben aus dem Programm für die kommenden Großen Prunksitzungen umrahmt wird. (Foto: SOS Sievershausen)

Bürgermeister übergibt Stadtschlüssel beim Prinzenball am Samstag

LEHRTE/SIEVERSHAUSEN (r/kl). Zum Prinzenball laden die Sievershausener Narren in die "Frickburg" ein. Höhepunkte der Veranstaltung am Samstag, 17. November, ist die mit Spannung erwartete Proklamation der neuen Prinzenpaare und die Übergabe des Stadtschlüssels an das neue Oberhaupt der Karnevalisten durch den Lehrter Bürgermeister Klaus Sidortschuk.
Ausschnitte aus dem Programm der SOS-Karnevalsgesellschaft sorgen für gute Unterhaltung und auch musikalisch dürfen die Gäste einiges erwarten: die sieben Musiker und Sängerinnen der "Superiors" spielen die beliebtesten Hits zum Tanz. Der Prinzenball findet in den Festsälen Fricke in Sievershausen statt und beginnt um 19.31 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Bereits seit 55 Jahren sorgen die Narren der SOS-Karnevalsgesellschaft (SOS = Sievershausen ohne Sorgen) für Spaß und gute Stimmung in der fünften Jahreszeit. So gehört die etwa 200 Mitglieder zählende Vereinigung heute zu den ältesten Karnevalsgesellschaften in Niedersachsen. Über 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind in den einzelnen Korporationen vertreten. Sie proben monatelang, um dann auf den drei Wochen vor Rosenmontag beginnenden Prunksitzungen als Funkenmariechen, Tänzer, Sänger oder Büttenredner ihr Bestes zu geben.
Wer wird der neue Prinz, wer die neue Prinzessin der 55. Kampagne? Dieses streng gehütete Geheimnis wird in jedem Jahr erst am Samstag nach dem 11.11. im Rahmen des Prinzenballes gelüftet. In diesem Jahr wird auch der Lehrter Bürgermeister Klaus Sidortschuk unter den Gästen sein. Mit der symbolischen Übergabe des Stadtschlüssels an den neuen Regenten wird eine alte Tradition wieder neu belebt.
Damit die Gäste nicht bis zu den Prunksitzungen im Januar und Februar nächsten Jahres warten müssen, haben die Karnevalisten für den Prinzenball ein kleines Programm mit Funkenmariechen, Prinzengarde, SOS Chor und Büttenredner zusammen gestellt. Und beste Unterhaltung garantieren die "Superiors". Die sieben Musikerinnen und Musiker haben beim diesjährigen Wettbewerb von NDR Radio Niedersachsen unter allen norddeutschen Bands den fünften Platz belegt und sorgen in den Festsälen Fricke für Tanzmusik der Spitzenklasse bis in den frühen Morgen.