Karate für Anfänger

Viele Aktionen im Sehnder Dojo

Sehnde (r/gg). Yannik Gebhardt, Celina Thamm und Ralph Tordai trainieren seit elf Jahren im Verein Karate Dojo und haben jetzt ihren Meistergrad erster Dan erreicht. Die Prüfungsvorbereitungen waren in der Corona-Zeit nicht immer einfach. Sie haben sich drei Mal auf den Prüfungstag vorbereitet und jedes Mal wurde dieser abgesagt, bis der Lehrgang und die Prüfung in Gladbeck stattfinden konnten. Sie legten die Prüfung beim Großmeister, dem japanischen Sensei Ochi (Chiefinstruktor vom deutsch-japanischen Karateverband) ab.
Am 19. März  wird Riad Kheirallah mit dem sechsten Dan anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Vereins ein Jubiläumstraining geben. Er ist dem Verein schon lange verbunden. Zudem wird Marvin Schröder mit dem ersten Dan zusätzliche Trainingseinheiten rund um Gesundheit und Fitness der Karateka geben. Er ist Physiotherapeut, Fitnesstrainer und Ernährungsberater und legt seinen Schwerpunkt im Training auf das Dehnen und Mobilisieren. Kinder und Jugendliche können sich ab Februar zu Anfängerkursen anmelden: https://karate-dojosehnde.de/anfaengerkurse.