Investition in Grundschule steigt

SPD-Ahlten kommentiert Haushaltsplan

AHLTEN (gg). Die besondere Bedeutung des städtischen Nachtragshaushalts für die Ortschaft Ahlten betont Timo Böing, SPD-Ortsabteilung, in einer Pressemitteilung. Er teilt mit: „Bereits im letzten beschlossenen Haushalt waren 750.000 Euro für die erforderliche Schulbauerweiterung in Ahlten festgesetzt worden. Nun hat der Rat der Stadt Lehrte weitere 800.000 Euro für den Erweiterungsbau in Ahlten vorgesehen, und damit wird aus Sicht der SPD-Ahlten die Erwartung verbunden, auch hier denbesonderen Bedarf in Lehrtes größtem Ortsteil angemessen zu berücksichtigen.“ Dieses deutliche Signal und der Start der Ausbauplanung sei auch auf den Einsatz der Ahltener SPD zurückzuführen. Die voranschreitenden Planungen hätten gezeigt, dass für die Dreizügigkeit und Barrierefreiheit der Grundschule weitere Aufwendungen erforderlich seien.