Internationale Großmodellflugtage Lehrte und Fachmesse „modellflug-XXL“

Wann? 20.08.2011 10:00 Uhr bis 20.08.2011 18:00 Uhr

Wo? MBC-Modellflugplatz Bussard, Steinwedeler Straße, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Zu seinem 50-jährigen Bestehen lässt es der MBC Lehrte im Programm seiner diesjährigen Großflugmodelltage so richtig krachen … einschließlich einer spektakulären Nachtflugshow. (Foto: MBC Le/Ingo Klotzsch)
Lehrte: MBC-Modellflugplatz Bussard |

Zu seinem 50. lässt es der MBC Lehrte so richtig krachen …

Zu seinem 50-jährigen Jubiläum präsentiert der Modellbauclub (MBC) bei seinen Internationalen Großmodellflugtagen am Samstag und Sonntag, 20. und 21. August, auf dem Modellflugplatz „Bussard“ zwischen Burgdorf und Steinwedel (gegenüber der Deponie Burgdorf) Großmodelle mit zum Teil über 100 Kilogramm Startgewicht, Jets, 3-D-Kunstflugzeuge und historische Modelle. Zwischendurch gibt es Vorführungen bemannter Flugzeuge und für alle Technik-Interessierten die Fachmesse modellflug-XXL.
Erstmals zum Jubiläum gibt es am Samstagabend ein Abendprogramm mit einem Flugzeug-Massenstart, Fuchsjagd, Ballonstechen und einer spektakulären Nachtflugshow.  
Insgesamt werden wieder rund 100 Piloten aus dem In- und Ausland auf dem Flugplatz des MBC Lehrte ihr fliegerisches Können unter Beweis stellen und ihre Großmodelle präsentieren. Ein besonderes Highlight ist die von dem Tschechen Zdenek Sladek präsentierte „Bristol MC1“ – mit einem 9-Zylinder-Sternmotor mit 1.250 ccm und 55 PS kommt dieses Modell schon dicht an die Dimensionen eines manntragenden Ultraleichtflugzeugs heran.
Neben spektakulären Flügen von Jets, 3-D-Kunstflugzeugen und Segelflugvorführungen wird auch die Gruppe „Flying Circus“ mit 12 Oldtimer-Modellen, die zeitweise gleichzeitig in der Luft sein werden, die Zuschauer sicherlich begeistern. Das abwechslungsreiche Modellflugprogramm wird durch Kunst- und Demonstrationsflüge bemannter Flugzeuge ergänzt, am Boden werden zwei Ultraleichtflugzeuge und ein Segelflugzeug von Nahem zu besichtigen sein.
Bei hoffentlich sonnigem Wetter sind eine Sonnenbrille und/oder ein Cap ein Muss, um auch ja nichts zu verpassen, was am Himmel passiert!
Anlässlich des Vereinsjubiläums beginnt am Samstag ab 18.30 Uhr ein Abendprogramm, in dem der Versuch unternommen wird, einen Weltrekord zu brechen (Massenstart mit mehr als 100 Flugzeugen) und die Piloten ihr Können bei einer Fuchsjagd und beim Ballonstechen beweisen müssen. Zum Abschluss der Veranstaltung wird es eine spektakuläre Nachtflugshow mit Feuerwerk geben.
Wer sich bereits im Vorfeld der Veranstaltung informieren möchte, findet eine Liste der bereits angemeldeten Piloten und ihrer Modelle auf der Internetseite des MBC Lehrte unter www.mbc-lehrte.de) unter dem Punkt „Anmeldungen“.
Für alle Technik-Interessierten ist die Fachmesse modellflug-XXL gedacht. Neben allgemeinen Informationen über den Modellbau stellen Händler und Hersteller den neuesten Stand der Technik vor und verkaufen Modellbauartikel.
Am Stand der Jugendgruppe des MBC Lehrte kann an Flugsimulatoren der Umgang mit einer Fernsteuerung bei einem virtuellen Flug probiert werden und wer mag, kann auch am Mini Pool im Zelt das Können als RC-Kapitän eines Schiffes proben.
Für die jüngeren Gäste werden auf dem Gelände zwischen Lehrte und Burgdorf verschiedene Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten angeboten und für das leibliche Wohl aller ist mit einer reichhaltigen Auswahl an Speisen und Getränken gesorgt.
Veranstaltet wird die Großmodellflugshow auf dem Modellflugplatz Bussard (Steinwedeler Straße, K 123) zwischen Lehrte/Steinwedel und Burgdorf  (am Ortsausgang Burgdorf). Das Flugprogramm läuft am (Samstag, 20. August, von 10.00 bis 18.00 Uhr (Tagesprogramm) und von 18.00 bis 23.00 (Abendprogramm) sowie am Sonntag, 21. August, von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Der Eintritt kostet jeweils acht Euro für das Tagesprogramm und drei Euro für die Abendveranstaltung mit Nachtflugshow Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.