Infoabend in Lehrte über Kinder im Trennungs- und Scheidungsprozess

Wann? 18.01.2011 19:30 Uhr

Wo? Städtische Galerie, Alte Schlosserei 1, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Städtische Galerie | Getrennt lebende Eltern oder Eltern, die eine Trennung beabsichtigen, werden zu einem Informationsabend am Dienstag, 18. Januar, ab 19.30 Uhr in die Städtische Galerie, Alte Schlosserei 1, in Lehrte eingeladen.
Trennung und Scheidung ist für eine Familie ein einschneidendes Ereignis. Vor allem Kinder leiden sehr darunter. Kaum ein Paar trennt sich leichtfertig, insbesondere wenn es gemeinsame Kinder hat. Dennoch ist es für viele Eltern schwierig, die Ängste und Sorgen ihrer Kinder aufzufangen, weil sie oft selbst so sehr in die eigene Problematik verstrickt sind.
Wenn es jedoch gelingt, die Kinder in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen und zu begleiten, dann haben sie die Chance, diese Krise zu überwinden und gestärkt aus ihr hervor zu gehen.
Der Familientherapeut Matthias Möller von der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf referiert an diesem Abend darüber, was Kinder in dieser Krise bewältigen müssen, was zu erwartende Reaktionen sind und wie Eltern ihre Kinder im Trennungsprozess unterstützen können.
Zu dem kostenlosen Informationsabend ist jeder herzlich eingeladen. Um vorherige Anmeldung bei der Leiterin des FamilienServicebüros im Rathaus Lehrte, Frau Algner-Habermann, Telefon (05132) 5 05 - 2 74 oder bei der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf, Telefon (05136) 60 78, wird gebeten.