Horst Vinçon liest im SPD-Bürgerbüro Lehrte Kurt Tucholsky und Erich Kästner

Wann? 01.07.2011 19:30 Uhr

Wo? SPD-Bürgerbüro, Bahnhofstraße 2, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: SPD-Bürgerbüro | „Wir sind gespannt, wie aus berufenem Mund die Texte zu neuem Leben erweckt werden,“ freut sich Jürgen Wünsche, Organisator der Kulturveranstaltungen der SPD Lehrte-Mitte, über Horst Vinçons Lesung von Tucholsky- und Kästner-Texten am Freitag, 10. Juli, ab 19.30 Uhr im SPD-Bürgerbüro in der Bahnhofstraße 2.
Eingeladen zu diesem interessanten Abend sind alle InteressentInnen. Horst Vinçon wurde 1927 in Hamburg geboren und war Schauspielschüler bei Eduard Marks von 1946 bis 1948.
Sein erstes Engagement hatte Horst Vinçon in Celle. Er spielte am Staatstheater Oldenburg, an den Städtischen Bühnen Heidelberg, am Staatstheater Karlsruhe, am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, an den Hamburger Kammerspielen, bei den Festspielen Bad Hersfeld und am Fritz-Remond-Theater im Zoo.
Seit 1969 ist Horst Vinçon Schauspieler und Regisseur an den Städtischen Bühnen in Lübeck. Auch bei Rundfunk und Fernsehen ist Horst Vinçon kein Unbekannter mehr. Und seine Komödien haben schon manchen seiner Kollegen Riesenerfolge bereitet.