Hochwertige Preise ausgelobt

Stunde der Gartenvögel: Der Haussperling wird in der Rangliste sicherlich dabei sein. (Foto: Nabu)

Stunde der Gartenvögel beginnt am 10. Mai

ALTKREIS (r/gg). Einen guten Anlass, um Gartenvögel zu beobachten, bietet die „Stunde der Gartenvögel“: Von Vater- bis Muttertag, 10. bis 12. Mai, läuft die nächste Vogelzählung unter der Regie des Nabu. Jedermann ist gebeten, mitzumachen „Man beobachtet eine Stunde lang die Vögel im Garten, vor dem Balkon oder im Park, notiert die höchste Zahl an Vögeln jeder Art, die gleichzeitig zu sehen ist, und meldet die Zahlen dem NABU“, erklärt der NABU-Sprecher. Wer Teilnahmeblätter mit farbigen Abbildungen der zwölf häufigsten Gartenvögel und einen Vogelführer anfordern möchte, schickt bitte einen Fünf-Euro-Schein an den NABU Niedersachsen, Stichwort ‚Gartenvögel‘, Alleestraße 36, 30167 Hannover.
Mitmachen geht einfach im Internet unter www.stundedergartenvoegel.de und auch über www.NABU-niedersachsen.de, alternativ per Post oder Telefon - kostenlose Rufnummer 0800 11 57 115 am 11. Mai zwischen 10 und 18 Uhr. Unter allen Teilnehmern verlost der Nabu hochwertige Preise.
www.stundedergartenvoegel.de: Hier gibt es Vogel-Porträts und -Gesänge zum Anhören, eine Zählhilfe sowie viele praktische Tipps. Ab dem ersten Zähltag außerdem aktuelle Zwischenstände und interaktive Karten.