Hilfsprojekt im Bettenhaus Welge

LEHRTE (gg). Das Bettenhaus Welge, Burgdorfer Straße 11, bietet in diesen Tagen eine besondere Charity-Aktion an, die sich auf die Initiative "Helping Hands" bezieht und aus einem perönlichen Kontakt zu einer Aktivistin enstand. Nach dem Prinzip "Hilfe zur Selbsthilfe" läuft in Brunei ein Projekt, das Korbflechterinnen beim Absatz ihrer Waren unterstützt. Körbe und Taschen aus diesem "Helping Hands Projekt" gibt es im Bettenhaus Welge zu kaufen. "Der Erlös wird vollständig an die Korbflechterinnen in Brunei weitergeleitet", versichert Regina Rosenbaum, Inhaberin des Bettenhauses Welge.