Herbstsonne und -Sortimente lockten Tausende zum Familieneinkaufssonntag in die City Lehrte

Deko-Ideen bereits für die festliche Zeit in Herbst und Winter fand das Ineresse bei Beckmann Henschel im "Neuen Zentrum". (Foto: Dana Noll (10))

Ein Beitrag von Dana Noll (nur aus technischen Gründen von Walter Klinger eingestellt) - "HerbstZauber" mit Einkaufsbummel drinnen und Gastronomiegenuss (noch) draußen

LEHRTE (dno). Am vergangenen Sonntag (27. 9. 2015) polierte der Herbst sein Image auf. Eher als kühle und ungemütliche Jahreszeit verschrien, zeigte sich das letzte September-Wochenende von seiner schönsten Seite. Der verkaufsoffene Sonntag lockte denn auch zahlreiche Besucher/innen in das EKZ "Zuckerfabrik", in das "Neue Zentrum" oder auf die Burgdorfer Straße.
So machte ein Herbstbummel richtig Spaß! Sonne "satt", milde Temperaturen und viele "Schnäppchen" und Aktionen der Lehrter Geschäftsleuten und Gastronomen erfreuten die Sonntagsbummler. Zwischen 13.00 und 18.00 Uhr ließen sich die Lehrter/innen vom „Herbstzauber“ verführen und füllten Tüten und Taschen mit aktueller Mode, dem schon wärmeren Schuhwerk, stilvollen Brillen, innovativen Spielsachen, hübschen Dekorationsartikeln, warmen Bettwaren oder neuester Unterhaltungs- oder Kommunkationstechnik.
Ob Groß oder Klein – hier wurde jeder fündig und ging mit einem Lächeln im Gesicht wieder nach Hause. Und da bekanntlich nur ein voller Magen so richtig glücklich macht, wurden auch hier die Besucher/innen nicht enttäuscht. Schmalzkuchen, Torten, Eis oder Herzhaftes – die Zubereitungsstände und Lehrter Gastronomen freuten sich über viele hungrige Gäste und belegte Außenplätze.
Bei Heitmann Optik wurde passend zum Oktoberfest in Tracht, Lederhosen oder Dirndl beraten, bei "best labels" waren die "O-Jacks" mit ihrem Rhytm'n'Blues und Rockabilly Sound am Start und beim Ideenbaumarkt Treude blühte und grünte es herbstlich auf dem Hof.
Sportlicher wurde es mit den Kinder der Kunstkampfschule TA WingTsun, die mit Ballons und guter Laune über die Burgdorfer Straße zogen. Lehrte macht sich fit – und lockte in „grün“ ("EasyFitness") oder in „rot“ ("clever fit") an die Infostände.
Doch nicht nur die Geschäfte waren einen Ausflug wert, sondern auch die Schaufenster, die sich in eine bunte Kunstgalerie verwandelten. Aktuelle Werke von 50 Künstler/innen aus der Region bezauberten die Besucher/innen.
Bei schönstem Herbstwetter schwärmten beim verkaufsoffenen Sonntag Tausende von gut gelaunten Einkaufsbummler in den Einzelhandelszentren der Lehrter Innenstadt (hier in der EKZ-"Zuckerpassage") aus.
Straßengalerie: In den Schaufenstern zeigten sich interessante Werke von regionalen Künstler/innen (hier bei "best labels" im "Neuen Zentrum").