Heimpremiere der Wasserballer im Lehrter Sport-Verein (LSV)

Wann? 12.12.2010 13:30 Uhr

Wo? Hallen- und Freibad Lehrte, Hohnhorstweg, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Hallen- und Freibad Lehrte | Der Lehrter SV erlebte in der 1. Wasserball-Bezirksliga abermals einen Fehlstart, dieses allerdings nicht überraschend: Nach dem nur knapp geschafften Klassenverbleib der vergangenen Saison gab es für LSV-Sieben gab es eine 14:18 (4:5, 2:6, 5:6, 2:2)-Auswärtsniederlage beim heimstarken Duinger SC.
Der Altkreisvertreter tat sich in dem engen Becken erneut schwer, wo der Kontrahent aus dem Ith die örtlichen Gegebenheiten erwartungsgemäß besser nutzte.
Die Lehrter hatten dabei im zweiten Abschnitt der gewohnt torreichen Partie sogar mit 6:4 geführt, gerieten dann aber mit sechs Gegentreffern in Folge entscheidend in Rückstand.
„Das war das erste Spiel seit Jahren, das wir in der Abwehr verloren haben“, beklagte LSV-Trainer Joachim Haake das teilweise zu späte Eingreifen der Defensivreihe. Für die LSV-Sieben trafen zum Saisonauftakt Jens Behrens (5), Reiner Bendrien (5/3), Sebastian Roth (2), Kevin Bebek und Vladislav Likhodzievski
Am morgigen Sonntag folgt die Heimpremiere, bei welcher der Altkreisvertreter ab 13.45 Uhr Aufsteiger RSV Hannover im Lehrter Hallenbad empfängt.
Der Traditionsklub und einstige Regionalligist aus dem Stadtteil Leinhausen war im Männerbereich mehrere Jahre in der Versenkung verschwunden und ist den Lehrtern daher völlig unbekannt, allerdings rechnen die LSVer erneut mit einen schweren Spiel.