Heilig Abend in der Reithalle

Arpke (r/gg). Die Kirchengemeinde „Zum Heiligen Kreuz“ lädt für Heilig Abend 24. Dezember, zu einem Gottesdienst um 16 Uhr in der Reithalle, Hasendamm 135, ein. Wie die Hirten in Bethlehem werden die Gottesdienst-Besucher im Kalten sitzen und beim Nachhauseweg wie die drei Weisen die Sterne beobachten. Der Gottesdienst ist findet unter der Zwei-G-Regel statt. Darum werden alle Besucher gebeten, ihren Impfnachweis mitzubringen. Außerdem kann man sich online anmelden: https://kirche-arpke.gottesdienst-besuchen.de.
Der angekündigte Spätgottesdienst in der Kirche Zum Heiligen Kreuz fällt aus. Stattdessen ist die geschmückte Kirche tagsüber und abends geöffnet. Die Weihnachtsgeschichte zum Mitnehmen liegt bereit, sowie ein Angebot für Kinder.