Gute Rezepte gesucht

Wettbewerb läuft bis 11. Mai

Lehrte (r/gg). Das Motto „Lehrte zeigt Geschmack“ begleitet den nächsten verkaufsoffenen Sonntag am 15. Mai. Der Verein Stadtmarketing hat gemeinsam mit der Parkhausgesellschaft und der Lehrter Wohnungsbau einen Rezepte-Wettbewerb konzipiert: Lehrter Anwohner können ihre persönlichen Rezepte einreichen. Diese werden am 15. Mai an einer großen Tafel an der Parkhaus-Fassade angebracht. Die besten und originellsten Rezepte werden in den Kategorien „Vorspeise“, „Hauptspeise“ und „Dessert“ mit je 150 Euro in Lehrter Talern oder Gastronomie-Gutscheinen prämiert. Eine Jury wird die Auswahl vornehmen.
Die Teilnehmer werden gebeten ihre Rezepte mit den nachstehenden Angaben möglichst groß und gut leserlich auf einer DIN A4 Seite einzureichen:
• Name
• Anschrift
• Telefonnummer des Teilnehmers
• Name des Gerichts
• Zutaten
• Zubereitung
• Zubereitungsdauer
• Kategorie
• gerne auch mit Bild
• Maximal ein Rezept je Kategorie

Egal ob Klassiker, eigene Geheimrezepte oder moderne Kochkunst – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Durch den heimatgeschichtlichen Bezug „60 Jahre Gastarbeit in Lehrte“ und die dazugehörige Ausstellung im Kurt-Hirschfeld-Forum an diesem Wochenende sind insbesondere auch die Rezepte interessant, die an internationale Gerichte anknüpfen.
Die Einreichung der Rezepte kann bis Mittwoch, 11. Mai, erfolgen: E-Mail info@parkhausgesellschaft-lehrte.de oder per Post an: Lehrter Wohnungsbau GmbH, Bahnhofstraße 6, 31275 Lehrte.