Grünstreifen brannte

AHLTEN (r/gg). Am Montagnachmittag wurde der zweite Zug der Stadtfeuerwehr Lehrte, bestehend aus der Ortsfeuerwehr Ahlten, um kurz nach 15 Uhr zu einem Flächenbrand in einem ausschließlich von Fußgängern genutzten Weg zwischen der Birkenstraße und der Planetenstraße in Ahlten alarmiert. Trotz der schwierigen Zuwegung konnte die
Einsatzstelle aufgrund der Rauchentwicklung schnell ausfindig gemacht werden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte ein fünf Meter breiter Grünsteifen auf einer Länge von etwa zehn Metern, der umgehend gelöscht wurde. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Ahlten mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften.