Grüner Protestbus zur Großdemonstration im Wendland

Wann? 06.11.2010 08:00 Uhr

Wo? Bahnhof Lehrte, Poststraße 8, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Bahnhof Lehrte |

Am 6. November ab dem Lehrter Bahnhof

Ab dem 5. November soll der nächste Castor-Atommüllbehältertransporter ins Wendland rollen. Nach der Entscheidung der CDU/FDP-Bundesregierung, den Atomausstieg zu kippen, ist der Widerstand für die Ortsverbände Lehrte, Sehnde und Burgdorf der Grünen/Bündnis 90 wichtiger denn je.
„Zudem soll die Erkundung Gorlebens fortgesetzt werden – trotz des Absaufens des Prototyps Asse Zweites Atomklo Niedersachsen? Nicht mit uns! Atomkraft ist unsicher, gefährlich und behindert den Ausbau der Erneuerbaren Energien.
Es gibt weltweit kein sicheres Endlager für den noch eine Million Jahre strahlenden Atommüll.
Die Bundesregierung und die Atomlobby erwartet daher ein heißer Herbst, Zehntausende werden im Wendland gegen den Castor protestieren,“ so Parteisprecher Christian Gailus.
Die Grünen aus Lehrte Burgdorf und Sehnde bieten deshalb einen Bus (50 Plätze) für die Fahrt zur Großdemonstration in Dannenberg am Samstag, 6. November, an.
Treffpunkt zur Abfahrt in Lehrte ist um 8.20 Uhr am Bahnhof (Seite Bahnhofstraße). Um 9.00 Uhr erfolgt die Abfahrt in Burgdorf, die Ankunft in Dannenberg, wo die Demonstration um 13.00 Uhr beginnt, ist gegen 12.00 Uhr vorgesehen, die Rückfahrt gegen 18.00 Uhr von Dannenberg aus nach Burgdorf und Lehrte.
Fahrkarten zum Preis von zehn Euro, ermäßigt fünf Euro, gibt es unter busfahrkarten@gruene-lehrte.de und unter Telefon (05132) 5 44 16.