Großes Musikfestival zum 175-jährigen Bestehen der Lehrter Bürgerschützen

Bereits beim City-Stadtfest "Maibummel" machten mit Musik und Vorstellung der Vereinsabteilungen die Lehrter Bürgerschützen (hier ihre Brassband) Werbung für die große Jubiläumsfeier mit Musikfestival am Samstag auf ihrem großzügig angelegten Vereinsgelände. (Foto: Walter Klinger)

Prominente Gäste und bunte Aktionen im Garten und Festzelt am Clubheim

LEHRTE (r/kl). Wenn der älteste Verein der Kernstadt, die Bürgerschützen-Gesellschaft (BSG) Lehrte feiert, dann richtig. Dies gilt insbesondere für das große Musikfestival, bei dem am Samstag, 9. Juni, ab 15.30 Uhr auf der Terrasse und in einem Festzelt im Garten der großzügigen Vereinsanlage am Hohnhorstweg 8 gleich ein Vierfach-Jubiläum begangen wird: Im 175. Jahr des BSG-Bestehens feiern ihre Jagdhornbläser und die Bogensportabteilung jeweils ihr 25-jähriges Jubiläum und der Spielmannszug sein 20-jähriges Bestehen. Alle BürgerInnen aus Lehrte und dem Altkreis Burgdorf sind bei der bunten, mit dem Kreismusiktreffen des Kreisschützenverbandes (KSV) Burgdorf kombinierten Jubiläumsveranstaltung am Samstag herzlich willkommem - der Eintritt ist frei.
Mit jeweils zwei Stücken - von traditionellen Märschen bis zur konzertanten Filmmusik - bringen acht Spielmannszüge und Blasorchester auf der Bühne am Bürgerschützenheim den Jubilaren musikalische Ständchen dar - auch die beiden BSG-"Geburtstagskinder" sind dabei.
Zwar zählt das Musikwesen im KSV noch vier weitere Musikzüge, "aber die anderen haben feste Verpflichtungen bei Schützenfesten, alle Züge bekommen wir bei den Kreismusiktreffen im Sommer deshalb leider nie zusammen", informiert KSV-Kreismusikleiter Herrmann Buchholz (Lehrte). Alle beteiligten Musikzüge spielen als Programmhöhepunkt gemeinsam den "Kronprinzen-Marsch".
Die auswärts verpflichteten Züge hätten auch gar nicht mehr ins Programm gepasst, denn auch hohe Prominenz möchte zu den BSG-Geburtstagen gratulieren, neben dem Lehrter Bürgermeister auch der Regionspräsident und der Vizepräsident des Niedersächsischen Sportschützenverbandes und der Vorsitzende des Regionssportbundes. Und auch die SiegerInnen auf den eigens für diesen Tag aufgezogenen Jubiläumsscheiben sollen ihren Beifall bekommen.
Schließlich gilt es noch einem anderen als dem eigentlichen Schützenkönig zu huldigen: König Fußball erwartet am Abend die gesellige Liveübertragung des ersten deutschen EM-Spiels gegen Portugal.
Neben aller Tradition (bis hin zum reichhaltigen Kuchenbufett ihrer Schützendamen) zeigen die Bürgerschützen zu ihrem Vereinsjubiläum besonders für die Jüngsten auch Moderne: Außer Hüpfburg und Kinderkarussel steht für die Kinder neben verschiedenen weiteren Aktivitäten auch ein innovatives "Schießkino" zur Verfügung, bei dem (wie beim vereinsmäßig schon etablierten Lichtpunktgewehrschießen) Elektronik die Projektile ersetzt. Und es kommt auch Dominik Münzer, der Juniorenbeste der Bürgerschützen und Finalist des KIKA-Fernsehwettbewerbes "Dein Song", mit seiner Band "Dysfunktion" zum musikalischen Einsatz.
Gefeiert wird ab dem frühen Abend zu den Rhythmen von DJ "Winni" - und am späteren Abend dann hoffentlich auch die Deutsche Nationalmannschaft.
Wann die letzten dann aus dem Festzelt und/oder Clubheim gehen werden? Na ja, es sind halt die Bürgerschützen und die haben viele Freunde und richtig was zu feiern, also schätzen wir mal, so am späteren frühen (Sonntag-)Morgen . . .
Der planbare Verlauf des Jubiläumsfestes am Samstag im Überblick:
15.30 Uhr: Jagdhornbläsergruppe Bürgerschützen-Gesellschaft Lehrte.
15.35 Uhr: Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der Bürgerschützen-Gesellschaft Lehrte, Claus Reimann.
15.40 Uhr: Jagdhornbläsergruppe Bürgerschützen-Gesellschaft Lehrte.
15.48 Uhr: Grußwort Regionspräsident Hauke Jagau.
15.53 Uhr: Musikfreunde Bilm.
16.05 Uhr: Grußwort Axel Rott, Vizepräsident Niedersächsischer Sportschützenverband (NSSV).
16.10 Uhr: Spielmannszug Burgdorf.
16.22 Uhr: Grußwort Werner Bösche, Präsident des Kreisschützenverbandes Burgdorf (KSV).
16.27 Uhr: Musik- und Fanfarenzug Schützen-Corps Lehrte.
16.39 Uhr: Grußwort Klaus Sidortschuk, Bürgermeister der Stadt Lehrte.
16.44 Uhr: Spielmannszug Schützenverein Schillerslage.
16.56 Uhr: Grußwort Joachim Brand, Vorsitzender des Regionssportbundes Hannover.
17.00 Uhr: FIötenorchester Schützengesellschaft Ahlten.
17.12 Uhr: Grußworte der Schützenvereine.
17.20 Uhr: Fanfarenzug Thönse.
17.32 Uhr: Spielmannszug Schützengesellschaft Engensen.
17.44 Uhr: Spielmannszug Schützenverein KIeinburgwedel.
17.56 Uhr: Spielmannszug Schützenverein Uetze.
18.08 Uhr: Brassband der Bürgerschützengesellschaft Lehrte.
18.20 Uhr: Spielmannszug der Bürgerschützengesellschaft Lehrte.
18.32 Uhr: Gemeinsames Musikstück aller Musikzüge "Kronprinzen".
18.40 Uhr: Blasorchester "Ahltener Musikanten".
19.00 Uhr: Band "Dysfunktion" mit BSG-Juniorenbester Dominik Münzer.
19.20 Uhr: DJ "Winni".
20.45 Uhr: EM-Fußballübertragung Deutschland - Portugal.
21.30 Uhr: Musik von DJ "Winni".
21.45 Uhr: Zweite Halbzeit EM-Fußballübertragung Deutschland - Portugal.
22.30 Uhr: Musik von DJ "Winni".
Open End.