Gottesdienst zweier Gemeinden

Superintendentin Preuschoff zu Gast

LEHRTE (r/gg). In doppelter Funktion wird Superintendentin Sabine Preuschoff im Gottesdienst am Sonntag, 28. Juni, in Lehrte aktiv sein. Zum einen als Predigerin und zum anderen hat sie als passionierte Chorsängerin auch gerne ja gesagt, als Pastorin Sophie Anca sie fragte, ob sie auch stellvertretend für die Gemeinde den Gesang übernehmen würde, da dieser ja noch nicht für alle gestattet ist.
Leider wird dieser Gottesdienst nicht - wie ursprünglich geplant - in digitaler Form auch um 10 Uhr aus der Matthäuskirche ausgestrahlt, da die Kamerafrau erkrankt ist. Dort findet an diesem Sonntag auch kein Präsenzgottesdienst statt.
Deshalb laden die Markus- und die Matthäusgemeinde für Sonntag, 28. Juni, um 10 Uhr zum Open-Air Gottesdienst auf dem Markusplatz, Am Distelborn 3, ein. Gestaltet wird dieser Gottesdienst unter Mitwirkung von Superintendentin Preuschoff von Pastorin Anca, Organistin Birgit Queissner und einem kleinen Bläserensemble unter Leitung von Christian Lange.