Gottesdienst im Internet

Lehrte (r/gg). Am Sonntag, 21. März, feiert die Matthäus-Gemeinde gemeinsam mit der Markus-Gemeinde einen ungewöhnlichen Gottesdienst im Internet, der ab 10 Uhr über www.matthaeus-lehrte.de und www.markus-lehrte.de abrufbar und auf die Konfirmanden und die die Jugend ausgerichtet ist. Der eigentlich geplante Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden ist verschoben. Präsentiert werden jetzt Videos, an deren Produktion die Konfirmanden beteiligt waren. Eine zentrale Rolle in dem kurz gehaltenen Gottesdienst spielt ein mit Playmobil-Figuren gespieltes Gleichnis. Auch der Jugendchor der Matthäus ist im Online-Gottesdienst zu sehen und zu hören.