Gottesdienst im Grünen

Lehrte (r/gg). Die Matthäusgemeinde lädt zum Sommerkirche-Gottesdienst im Grünen mit Pastorin Gesa Steingräber-Broder ein: am Sonntag, 16. August, um 10 Uhr auf der Wiese hinter der Nikolauskirche, Osterstraße 3. Das Märchen "Frau Holle", Goldmarie und Pechmarie, kommen dabei in das Gespräch. Musikalische Gestaltung leistet Kantorin Birgit Queißner und Mitglieder der Kantorei. Die Gottesdienstbesucher singen mit.
Für das Kommen und Gehen wird um das Tragen einer Maske gebeten, am Platz kann sie abgenommen werden. Einzelpersonen, Menschen aus einem Haushalt und auch Gruppen mit bis zu zehn Personen können beieinander sitzen im gebotenen Abstand von anderen. Das Team des „Himmlischen Partyservice“ wird passend zum Märchen Leckeres parat haben. Sollte das Wetter schlecht sein, wird der Gottesdienst in der Matthäuskirche am Markt gefeiert.