Gestohlener DAF bleibt stehen

Lehrte (r/gg). In der Nacht von Sonntag auf Montag entkoppelten Täter einen Auflieger von
einer Sattelzugmaschine und verschafften sich anschließend Zugang zum Fahrerhaus. Das weiße DAF-Fahrzeug war am Straßenrand des Burchard-Retschy-Rings geparkt. Das Mautgerät und die Verkleidung des Sicherungskastens wurden demontiert, um per Kurzschluss den Motor zu starten. Das Fahrzeug wurde im weiteren Verlauf über die Straße „Im Tiefenbruch“ in Richtung „Burgdorfer Straße“ gefahren, wo es mit laufendem Motor sowie eingeschaltetem linken Fahrtrichtungsanzeiger zurückgelassen wurde. Die Sattelzugmaschine war nicht mehr fahrbereit. Die Täter flüchteten.