Gestaltung des Friedhofs

Ideensammlung am 22. September

SIEVERSHAUSEN (r/gg). Die Bestattungskultur befindet sich schon seit Jahren im Wandel, die Vorstellungen und Erwartungen der Menschen ändern sich. Dies hat auch Auswirkungen auf den Sievershäuser Friedhof. Im Rahmen des diesjährigen „Tags des offenen Friedhofs“ am Sonntag, 22. September, lädt der Kirchenvorstand Interessierte von 14 bis 16 Uhr ein, die zukünftige Gestaltung des Friedhofs mitzudenken.Los geht es auf dem Friedhof Moritzweg um 14 Uhr mit einer gemeinsamen Begehung. Anschließend werden im Gemeindehaus bei einem Tässchen Kaffee oder Tee gemeinsam Ideen ausgetauscht, Anregungen und Verbesserungsvorschläge gesammelt. Der Kirchenvorstand freut sich auf viele interessierte Mitdenker.