Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr

Einkaufen nach dem Hellmich Recycling Parkhauslauf

LEHRTE (r/gg). Der verkaufsoffene Sonntag, 19. Mai, begleitet den Lauf im Parkhaus. Hellmich Recycling sponsert diesen Spaßwettkampf, der schon um 9.30 Uhr beginnt. Anmelden können sich Läufer auf der Internetseite www.hellmich-recycling.de.
Der Lauf wird in verschiedenen Altersklassen gestartet und so haben auch Kinder oder Kindergruppen aus Schulen oder Kitas die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Es gibt Musik-Tanz- und Sportvorführungen auf der Bühne von 11 Uhr bis 18 Uhr.
Beim Einkaufsbummel um 13 Uhr, im Anschluss an den Hellmich Recycling Parkhauslauf, gibt es viel zu erleben: Die 40 geöffneten Geschäfte im Neuen Zentrum, auf der Burgdorfer Straße und im EKZ haben sich eine Menge attraktive Aktionen ausgedacht. Einkaufsmöglichkeiten bestehen auch außerhalb der drei Zentren. So öffnen OBI, das KüchenCenter, Verasol Lehrte und das ARKADIA – Gartencenter für die Kunden ihre Türen.
Auf dem Weg zum Neuen Zentrum hören die Bummler schon von weitem die Ansagen des Caller‘s der Square Dancer vom Tanz-Sport-Club Lehrte, der dafür sorgt, dass im Neuen Zentrum die Röcke fliegen.
Stärken können sich alle Bummler bei Maibowle und Erdbeer-Smoothies von best labels und vom Bettenhaus Welge. Bei der Bäckerei Schäfer‘s geht es um die Erdbeere, denn dort gibt es leckeren Erdbeerkuchen. Viele weitere Stände mit verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten machen das Neue Zentrum zu einer Oase des Schlemmens während des Einkaufsbummels.
Die Lehrter Gastronomen bereiten sich auf viele Gäste vor, die eine Stärkung oder Erfrischung während des Einkaufs oder danach nötig haben. Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein werden die Plätze der Außengastronomie besonders begehrt sein.
Für die kleinen Gäste des verkaufsoffenen Sonntags steht auch auf der Burgdorfer Straße noch eine Hüpfburg zur Verfügung und in der Stadt dreht sich ein Kinderkarussell.
Für Kunden steht das Parkhaus nach dem Hellmich-Recycling Parkhauslauf ab 13 Uhr kostenfrei zur Verfügung.