Gerangel mit Ladendetektiv

LEHRTE (r/gg). Am Dienstagnachmittag entwendeten zwei Jugendliche, 15 und 16 Jahre alt, diverse Artikel in einem Drogeriemarkt an der Zuckerpassage. Nachdem sie vom Ladendetektiv angesprochen wurden, konnte der 15-Jährige zunächst flüchten. Zwischen dem 16-Jährigen und dem Detektiv kam es zu einem Gerangel, wobei der Detektiv den Jugendlichen schließlich überwältigen konnte. Verletzt wurde niemand.
Der 15-Jährige konnte im Nachhinein ermittelt werden. Der 16-jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die Obhut seiner Eltern übergeben.