Gemeinsam, statt einsam

DRK-Haus öffnet am Heiligabend

LEHRTE (r/gg). Der DRK-Ortsverein lädt Menschen, die keine Angehörigen vor Ort haben, ein, am Heiligabend, 24. Dezember, um 16 Uhr in des DRK-Haus an der Ringstraße 9 zu kommen. "Es gibt Kaffee und Gebäck, abends gibt es dann ganz klassisch Kartoffelsalat mit Würstchen", beschreibt Edeltraut Zippel das Angebot. Zwischendurch kann erzählt werden, es ist Gelegenheit Gesellschafts- oder Kartenspiele zu spielen oder der Weihnachtsmusik zu lauschen. "Jeder so wie er es möchte", sagt der DRK-Ortsvereinsvorsitzende Achim Rüter. Es gelte das Motto "Nur gemeinsam, statt einsam".
Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos Für Lebensmittel und Getränke wird um eine Spende gebeten. Damit das Essen für alle Gäste ausreicht, ist eine Anmeldung erforderlich per E-Mail an Geschaeftsstelle@ov-lehrte.drk.de oder während der Bürozeiten, montags von 14 bis 17 Uhr, mittwochs und donnerstags von 10 bis 13 Uhr oder telefonisch unter der Rufnummer 05132 33 11.
Wer sich an der Gestaltung des Heiligabend beim Roten Kreuz beteiligen möchte, kann sich auch gerne über die angegebenen Kontakte melden.