Gelungener Auftakt der Kinderkirche

Gelesene Geschichten in Sievershausen

SIEVERSHAUSEN (r/gg). Der Leseabend war der erste Termin im Programm der Kinderkirche Sievershausen in diesem Jahr und ein voller Erfolg. Zum Thema "Gottes gute Schöpfung" hatten sieben Teamer und zwei Konfirmanden für 25 Kinder Geschichten und Mitmachaktionen vorbereitet.
Nach der Begrüßung und dem Begrüßungslied zur Einstimmung wurde die biblische Schöpfungsgeschichte anhand eines Bodenbildes zusammen mit den Kindern erarbeitet und erzählt. "Die Kinder waren alle dabei sehr interessiert und konnten ihr eigenes Wissen und ihre Gedanken zum Motto miteinbringen", berichtet Ines Gebhardt aus der Gemeinde. In der ersten Pause gab es zur Stärkung Hot Dogs, Obst und Gemüse. Anschließend kam es zum gemütlichen Teil und die große Gruppe wurde aufgeteilt in ging in verschiedene Räume, um Geschichten zum Motto oder auch selbst mitgebrachte Bücher vorgelesen zu bekommen, dabei konnten die Kinder sich in den Kuschelecken mit mitgebrachten Kuscheldecken, Kissen und Kuscheltieren legen und zusammen den spannenden und auch humorvollen Geschichten lauschen. Zum Abschluss wurden noch verschiedene Kinderkirchenlieder gesungen, was einmal mehr die Gemeinschaft stärkte.