Geistliche Impulse in St. Martin

Sievershausen (r/gg). In der St. Martins-Kirchengemeinde gibt es bis Mitte Februar keine Präsenz-Gottesdienste. Stattdessen gibt es vielfältige geistliche Impulse:
• Statt des Gottesdienstes am Sonntag, 24. Januar, um 15 Uhr können sich Interessierte beim Nachmittagsspaziergang zur Kirche einen „Wäscheleinen-Segen“ abholen.
• Statt des Gottesdienstes am Sonntag, 7. Februar, um 10 Uhr gibt es eine Online-Andacht der Konfirmanden, abzurufen auf der Internetseite www.kirche-sievershausen.de.
• Nagelkreuzandacht am Freitag, 12. Februar, um 18 Uhr: Interessierte bekommen eine Andacht zugeschickt oder eine Einladung zur Online-Teilnahme. Wer dabei sein möchte und nicht schon zu den Aktiven gehört, meldet sich bitte bei Pastorin Hanna Dallmeier, Telefon 05175 61 13 oder E-Mail nagelkreuz@kirchenkreis-burgdorf.de.
„Mit unseren unterschiedlichen geistlichen Impulsen wollen wir unterschiedlichen Menschen Zugang zum gottesdienstlichen Leben geben – auch wenn die Kirche erstmal wieder zubleiben muss“, so Pastorin Hanna Dallmeier. „Das Angebot für ein seelsorgliches Gespräch bleibt natürlich darüber hinaus jederzeit bestehen.“