Gegen Hauswand geprallt

Lehrte (r/gg). Aus ungeklärter Ursache kam am Donnerstag gegen 18.30 Uhr ein 60 Jahre alter Fiat-Fahrer von der Iltener Straße ab und prallte gegen ein Straßenschild und eine
Hauswand. Im Anschluss entfernte sich eine bislang unbekannte Beifahrerin mit einem
Kleinkind auf dem Arm von der Unfallstelle. Der Fahrer blieb am Unfallort. An der Hausfassade entstand ein oberflächlicher Schaden. Das Fahrzeug wies deutliche
Beschädigungen im Frontbereich auf.
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der
Telefonnummer 05132 82 70 in Verbindung zu setzen.