Geflügelpest auf dem Vormarsch

Landwirtschaftskammer bietet Infos

Altkreis (r/gg). Die Geflügelpest – auch aviäre Influenza – ist 2020 erneut auf dem Vormarsch. Kommt es zu einem positiven Nachweis, beispielsweise bei einem verendeten Wildvogel, folgen großflächige Aufstallungsgebote. Um Geflügelhalter in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, bietet die Landwirtschaftskammer in Zusammenarbeit mit dem Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl kurzfristig ein Webseminar an, das Geflügelhalter - insbesondere Mobilstallhalter - über die Herausforderungen und mögliche Lösungen während der Zeit der Aufstallungspflicht informiert. Termin ist am Montag, 23. November, von 17.30 bis 19 Uhr​. Alle Seminarinfos sind auf der Internetseite www.lwk-niedersachsen.de zu finden.