Gebasteltes überreicht

Übergabe der Kunstwerke (von links): Stefanie Gödecke (Leiterin DAK-Gesundheit, Langenhagen), Grit Möhring (Seniorenpflegeheim Im Wiesengrund). (Foto: DAK Gesundheit)

Aktion der DAK Gesundheit in Ahlten

Ahlten (r/gg). Kontakt- und Besuchsbeschränkungen und die Umsetzung der Hygienemaßnahmen führten in den vorigen Wochen nicht selten zu Isolation und Einsamkeit unter Senioren. Persönliche Besuche waren auch im Seniorenpflegeheim Wiesengrund auf ein Minimum beschränkt. In dieser Zeit für ein Lächeln zu sorgen, ein bisschen Freude zu verbreiten, war ein Konzept der DAK-Gesundheit. Kita-Kinder waren aufgerufen, für Bewohner der Pflegeeinrichtungen zu basteln. Viele kreative und beeindruckende Werke sind entstanden. Im Seniorenpflegeheim „Im Wiesengrund“ nahm Mitarbeiterin Grit Möhring die gebastelten Werke von Stefanie Gödecke, Leiterin der DAK-Gesundheit Langenhagen, gerne an.