Gas und Bremse verwechselt

AHLTEN (r/gg). Beim Ausparken verwechselte ein 83-jähriger Mercedes-Fahrer am Montag um 9.40 Uhr auf der Brandenburger Straße offensichtlich das Gas- und Bremspedal, weshalb er den Wagen gegen eine Mauer steuerte. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, das Fahrzeug jedoch war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 2.500 Euro geschätzt.