Ganz unterschiedliche Motive

Ausstellung der "Fotografischen Gesellschaft"

Lehrte (r/gg). Die "Fotografische Gesellschaft zu Lehrte" hat im Gloria-Park, Ahltener Straße 20, eine Ausstellung mit 30 Fotoarbeiten der ambitionierten Amateurfotografen eröffnet und lädt zum Besuch ein. Bei der Auswahl der Bilder wurde ganz bewusst auf einen Themenschwerpunkt verzichtet, denn die gesamte Breite der fotografischen Genre soll gezeigt werden. So reichen die Motive von der Portraitfotografie weiter über die Landschaft-, Tier- bis hin zur Reisefotografie, um nur einige Themenbereiche zu nennen. Viele Mitglieder der "Fotografischen Gesellschaft zu Lehrte" sind seit Jahrzehnten mit Lust und Leidenschaft bei der Sache.
Die Ausstellung beginnt läuft bis zum 25. Oktober und ist täglich von 8 bis 17 Uhr an der Ahltener Straße 20 zu besichtigen.