Fußball-Hallen-Soccercup 2011 des SV 06 für Betriebs- und Freizeitmannschaften

Wann? 27.08.2011 12:00 Uhr bis 27.08.2011 17:30 Uhr

Wo? Volksbank Arena des SV 06 Lehrte, Mielestraße 7, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Volksbank Arena des SV 06 Lehrte | LEHRTE (r/kl). Mit seinem „Fußball-Hallen-Soccercup 2011 für Betriebs- und Freizeitmannschaften“ beteiligt sich am Samstag, 27. August, der SV 06 Lehrte am „Festival des Sports“. Gespielt wird auf den nagelneu geschaffenen drei Soccerfußball-Feldern im Hallenneubau des Lehrter Traditionsvereins an der Mielestraße 7.
„Jetzt anmelden unter soccerhalle@sv-06-lehrte.de und den ultimativen Spaß miterleben. Freizeitfußball von seiner besten Seite, unter besten Voraussetzungen,“ verspricht der Vereinsvorsitzende Ulf Meldau. Die teilnehmenden Teams werden exklusiv die ersten sein, welche die neue Soccerhalle nutzen, die erst im September offiziell eröffnet wird.
Der Spaß soll im Vordergrund stehen, daher wird ohne Schiedsrichter gespielt.
Es wird ein Startgeld je Team in Höhe von 20 Euro erhoben.
Das Turnier beginnt um 12.00 Uhr, bis 11.30 Uhr sollte eine Meldung bei der Regie erfolgen. Bereits ab 11.00 Uhr können die Plätze in der Soccersporthalle genutzt werden.
Der Turnierablauf richtet sich nach Anzahl der teilnehmenden Mannschaften. Die Soccersporthalle kann auf jeden Fall bis 17.30 Uhr genutzt werden. Es gibt keine Altersbegrenzung, weder nach oben noch nach unten. Der SV 06 behält sich eine Einteilung nach Altersklassen vor (je nach Eingang der Anmeldungen).
Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern und einem Torwart. Es dürfen in einer Mannschaft maximal zehn Spieler eingesetzt werden. Nach Spielende ist der soccerhalle@sv-06-lehrte.de.
Mit der Anmeldung muss auch das Startgeld auf das SV 06-Konto bei der Volksbank Lehrte, BLZ 25193331, Konto 7010156600, überwiesen werden. Nach Eingang des Startgeldes wird eine Bestätigungs-E-Mail geschickt.
„Bitte gebt bei der Anmeldung einen Namen für Euer Team an. Leibchen sind vorhanden. Ein einheitlicher Auftritt (gleiche Farbe der Shirts) wäre natürlich hilfreich,“ rät Ulf Meldau.
Sollten nicht genügend Anmeldungen erfolgen, können die angemeldeten Mannschaften die Halle bis 17.30 Uhr frei nutzen. Die Preise (Gewinne) werden altersgerecht gestaltet.