Für U18 gratis schwimmen

Lehrte (r/gg). Mit dem Votum aus der Ratsversammlung haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre während der Sommer-Schulferien freien Eintritt im Freibad am Hohnhorstweg oder auch im Waldbad Arpke. „Die vergangenen eineinhalb Jahre waren insbesondere für unsere Jüngsten sehr belastend. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass den Kindern und Jugendlichen zumindest ein kleines Trostpflaster beschert wird“, so Bürgermeister Frank Prüße. „Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen bedanken, dass sie sich in der Pandemie so sozial verhalten haben. Ich weiß sehr genau, wie hart die Folgen der Pandemie insbesondere für diese Altersgruppe waren“, ergänzt er.
Die Lehrter Bädergesellschaft mbH hat die Begrenzung der Besucherzahlen aufgehoben. Eine vorherige Anmeldung ist nicht mehr notwendig.