Für den guten Zweck

Spendenaufruf für gebrauchte Räder

Lehrte (r/gg). Der Verein "Lehrte hilft" bittet um die Spende gebrauchter Fahrräder für den guten Zweck. Die Fahrräder werden bei den Spendern abgeholt. Vereinsintern werden kleinere Reparaturen geleistet. Später werden die intakten Fahräder im DRK-Zentrum an der Ringstraße an Menschen weitergegeben, die sich ansonsten kein Fahrrad leisten können. Die Weitergabe erfolgt gegen eine Beteiligung an den Reparaturkosten.
Fahrräder sind ein wichtiger Beitrag zu Mobilität und Selbständigkeit - insbesondere für Frauen und Kinder. Daher sind Spenden von kleinen Damen-Rädern (24 oder 26 Zoll) sowie Kinder- und Jugendrädern besonders willkommen.
Sobald es die Corona-Lage zulässt, planen die Ehrenamtlichen des Vereins, Fahrradkurse und -trainings durchzuführen. In den vorigen Jahren wurden diese Veranstaltungen gut angenommen. Hierfür werden noch weitere Helfer benötigt. Kontakt für Spender oder Helfer gibt es unter der Rufnummer 0175 264 97 62 oder E-Mail armin.albat@htp-tel.de.