Fünf RätselgewinnerInnen erleben die „13. Lehrter Rocknacht“

Für unsere MARKTSPIEGEL-Fotografin holten Vanessa Rump-Beulke (3.v.l.), ihr Sohn Lukas (14, rechts) und dessen Freundin Maria (15, 2.v.l.) ihre zwei VIP-Konzertkarten bereits beim Rocknacht-Organisator und Vorsitzenden des Motorradvereins (MV) Lehrte, Rüdiger Hamann (links), im Clubhaus auf dem MV-Vereinsgelände am Osterfeld ab. (Foto: Sabrina Dickhaeuser)

Mit je zwei VIP-Karten zum Livekonzert auf Lehrtes größter Bühne

LEHRTE/ALTKREIS BURGDORF. Bei fünf TeilnehmerInnen unserer jüngsten MARKTSPIEGEL-Rätselrunde werden die Herzen ein wenig höher schlagen, denn sie haben jeweils zwei „VIP“-Eintrittskarten für die „13. Lehrter Rocknacht“ am Sonnabend, 25. Juni, gewonnen. Als „VIPs“ können sie alle Speisen und Getränke, darunter Bier vom Fass, Grillgut und Giros, beim Konzert gratis genießen.
Gewonnen haben Marcus Hormann aus Sehnde, Vanessa Rump-Beulke und Nicole Reckzeh (beide aus Lehrte), Mike Kaliszewski aus Burgdorf und Bruno Benz aus Iserhagen. Sie können ihre VIP-Karten in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Lehrte, Zuckerpassage 4, im Einkaufszentrum „Zuckerfabrik“, Telefon (05132) 506 48 30, gegen Vorlage des Ausweises, abholen.
Seit 13 Jahren organisieren Rüdiger Hamann, Vorsitzender des MV, und Jürgen Sievers, erprobter Bandmanager beim MV, mit weiteren 20 Mitgliedern der coolen Motorrad-Truppe das beliebte Rockkonzert. In diesem Jahr profitieren sie dabei erneut von ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Durchhaltevermögen. Davon beeindruckt zeigt sich auch die Volksbank Lehrte-Stiftung und unterstützt den Verein dabei finanziell.
In diesem Jahr holt der Motorradverein die „Leningrad Cowboys“ nach Lehrte und auch die „Thirsty Mamas“ und „Eddy and the Backfires“, zwei weitere Spitzenbands, sind dabei. Diese werden sicherlich Rockfans aller Alterstufen auf dem Osterfeld begeistern.
Einen „WAO-Effekt“ wird auch die Konzertbühne liefern: Mit 12,5 Metern Höhe und acht Metern Tiefe ist es die größte, die in Lehrte jemals aufgebaut wurde! So macht es den erfolgreichen und zugleich sympathisch-durchgeknallten „Leningrad Cowboys“ sicherlich Spaß ordentlich darauf „ab zu rocken“. Ihre Liveauftritte sind legendär und auch ihr Stil (bestens parodierte Polka sowie Rock and Roll, Country und Rock) ist außergewöhnlich.
Vorgruppe der „Cowboys“ sind die „Thirsty Mamas“: Die Blues & Rock´n´Roll Band aus Hamburg geht mit explosivem und wilden Bluesrock an den Start.
Damit die Stimmung nicht abebbt, sind „Eddy and the Backfires“ mit einer „Wild 50's Desperate Rock and Roll Show“ dabei.
„Wir sind immer wieder aufs Neue bemüht, den LehrterInnen einen eine Rocknacht zu bieten, die nicht nur für Motorradfreunde und Rocker gedacht ist,“ erklärte Rüdiger Hamann jetzt zur Gewinnübergabe mit unserer Rätselgewinnerin Vanessa Rump-Beulke. „,Blues in Lehrte' und die ,Lehrter Rocknacht' sind zwei feste Termine für mich“, erklärte die Rätselgewinnerin.
Mit der Rocknacht verbindet sie darüber hinaus eine schöne Erinnerungen:„Bei der achten Lehrter Rocknacht habe ich meinen Mann kennen gelernt", erinnert sie sich. In In diesem Jahr wird sie ihren Sohn Lukas (14) mitnehmen. Er bekommt die zweite VIP-Karte. Seine Freundin Maria (15) wird auch mit dabei sein.
Der Vorverkauf für die Karten läuft. Diese können in den MARKTSPIEGEL-Geschäftsstellen Lehrte und Burgdorf und allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von 26 Euro pro Karte erworben werden. Einlass ist ab 17.00 Uhr. Das Konzert startet um 18.00 Uhr.