Fünf Majestäten regieren das Dorf- und Schützenfest Röddensen

Sie regieren am Wochenende die Festhalle des Röddenser Dorf- und Schützenfestes am Höpenweg: Marcel Klöppner (Junggesellenkönig), Clara-Marie Witzel (Jugendkönigin), Andreas Neumann (Schützenkönig), Maximilian Gellert (Schülerkönig) und Heide Reckzeh (Damenkönigin). (Foto: SV Röddensen)

Zwei Tanzabende in der Festhalle am Höpenweg

LEHRTE/RÖDDENSEN (r/kl). In diesem Jahr wird die Königsscheibe bei Andreas Neumann am Haus angebracht. Mit drei Schuss auf die KK-Scheibe erreichte er 27 Ring. Nun freuen sich die Röddenser Schützen auf ihr zweitägiges harmonisches Dorf-und Schützenfest das am Samstag und Sonntag, 23. und 24. Juni. An beiden Tagen sorgt „DJ Olli“ für ordentlich Stimmung im Festzelt.
Am Samstag, 23. Juni, wird es eine Dorfolympiade auf dem Sportplatz geben, bei der sich Teams von jung bis alt in Vierer-Mannschaften bei verschiedenen Wett-
kämpfen messen können.
Am Sonntag, 24. Juni, beginnt um 10.00 Uhr ein Festgottesdienst in der Festhalle. Danach folgt ab 11.30 Uhr das gemeinsame Festessen und ab 14.00 Uhr der Ausmarsch mit den Gastvereinen. An beiden Tagen wird DJ "Olli" mit guter Musik für Stimmung sorgen und für die jungen Gäste wird es Sonntagnachmittag ein Kinderschminken geben.
Unterhaltsam war bereits das Königsschießen der Schützen, denn der Andrang auf die Königswürde riss bis fünf Minuten vor dem Ende des Schießens nicht ab.
Als Damenkönigin kann sich in diesem Jahr Heide Reckzeh feiern lassen, die die Konkurrenz mit einem 89 Teiler (LG-Auflage) abblitzen lies. Bei den Junggesellen setzte sich mit 29 Ring auf (KK-Auflage) Marcel Klöppner durch. Jugendkönig wurde mit einem 71 Teiler (LG-Auflage) Clara-Marie Witzel. Bei den Schülern errang Maximilian Gellert die Königswürde.
Die offizielle Proklamation der neuen Majetäten erfolgt am kommenden Samstag, den 23. Juni, zum Auftakt des Schützenfestes in der Festhalle im Höpenweg.
Hier die Ergebnisse aller Sparten im Überblick:
Schülerkönig (Lichtpunktgewehr): 1. Maximilian Gellert (87 Ring), 2. Benjamin Gellert (80 Ring).
Jugendkönig (LG-Auflage): C.-M.Witzel (71 Teiler), 2. Folke Fischer (109 Teiler), 3.Jonas Buchholz (115 Teiler).
Junggesellen/Keilerkönig (KK-Auflage): Marcel Klöppner (29 Ring), 2. Björn Schrader (26 Ring).
Damenkönigin (LG-Auflage): Heide Reckzeh (89 Teiler), 2. Elsbeth Klaus (105 Teiler), 3. Kornelia Pirnke (115 Teiler).
Schützenkönig (KK-Auflage): Andreas Neumann (27 Ring), 2. Andreas Pirnke (25 Ring), 3. Jürgen Buchholz (25 Ring).
Auf den Preisscheiben, es werden die zwei besten Teiler addiert, setzten sich folgende Schützinnen und Schützen durch:
Schüler (Lichtpunkgewehr): 1. Benjamin Gellert, 2. Maximilian Gellert.
Jugend (LG-Auflage): 1. Clara-Marie Witzel (64 Teiler), 2. Lea Hense (93 Teiler), 3. Folke Fischer (97 Teiler).
Damen und Schützen (LG-Auflage):1. Kornelia Pirnke (26 Teiler), 2. Andreas Neumann (41 Teiler), 3. Andreas Pirnke (43 Teiler).