Frühschoppen der Jazzfreunde

Die Coffeehouse Jazz Band aus Hameln tritt beim Frühschoppen am Fachwerkhaus Lehrte auf. (Foto: r)

Veranstaltung am Fachwerkhaus im Lehrter Stadtpark

Lehrte (r). Mit einem traditionellen Jazzfrühschoppen eröffnen die Jazzfreunde Altkreis Burgdorf ihre diesjährige Open-Air-Saison. Beginn ist am Sonntag, 18. Juli, um 11 Uhr auf der Terrasse des Fachwerkhauses im Lehrter Stadtpark. Der Eintritt ist frei. Es wird wieder gegrillt. "Über die Bedingungen zum Hygienekonzept bei über 50 Besuchern liegen uns noch keine konkreten Forderungen vor. Wer zwei Mal geimpft wurde oder eine Negativ-Testbescheinigung vorlegt, ist auf einem sicheren Weg", schreiben die Jazzfreunde in ihrer Pressemitteilung.
Für Live-Musik sorgt die Coffeehouse Jazz Band aus Hameln, die in folgender Besetzung auftritt: Dirk Landwehr (Klarinette, Saxophon), Günter Linke (Schlagzeug), Michael Glubrecht (Bass), Rainer Topp (Trompete, Flügelhorn), Ben Trutz (Banjo, Gitarre) und Alfred Finke (Posaunem Gesang). Unterstützt wird die Veranstaltung von den Stadtwerken Lehrte, der Veranstaltungsgastronomie Widdel, dem Gastronomen Hidir Yalcinkaya und dem Lehrter Männerchor.