Frühschoppen am Fachwerkhaus

"Saratoga Seven" gastiert am 18. August in Lehrte. (Foto: Jazzfreunde Altkreis Burgdorf)

Kulturverein Jazzfreunde lädt für 18. August ein

LEHRTE (r/gg). Für Sonntag, 18. August, um 11 Uhr, lädt der Kulturverein Jazzfreunde Altkreis Burgdorf zum Jazzfrühschoppen auf der Terrasse des Fachwerkhauses Lehrte an der Manskestraße ein. In Zusammenarbeit mit dem Lehrter Männerchor und mit Unterstützung der Stadtwerke Lehrte hat der Kulturverein die Band "Saratoga Seven" aus dem Braunschweiger Raum engagiert. Walter Kuhlgatz, Kuno Dzikowski, Horst Popanda, Mike Zadow, Jens Herrmann und Joe Elsnerist sind die Musiker in dieser Oldtime-Band.
Das Repertoire erstreckt sich vom klassischen Blues, alten Jazztiteln aus der Gründerzeit des New Orleans-Jazz über Jazzstandards und Märsche hin zu Stücken aus der Revivalzeit der 50er Jahre und ist etwa mit dem der populären Profis wie Chris Barber und der Dutch Swing College Band vergleichbar.
Das Catering besorgt die Veranstaltungsgastronomie Widdel. Der Eintritt ist frei.