Frontaler Zusammenstoß

LEHRTE (r/gg). Eine 72-jährige Autofahrerin fuhr am Freitagvormittag um 10.17 Uhr bei Rot auf die Kreuzung Westtangente und Anschlussstelle Lehrte und stieß mit einem entgegenkommenden und abbiegenden Auto eines 27-jährigen Fahrers frontal zusammen.
Beide Fahrzeugführer, sowie ein 66-Jähriger Beifahrer werden durch den Zusammenstoß leicht verletzt und in das Klinikum gebracht. Der Gesamtschaden an beiden Pkw wird auf 19.000 Euro geschätzt.