Frontal aufeinander geprallt

Lehrte (r/gg). Am Donnerstag voriger Wochen gegen 15.40 Uhr beabsichtigte ein 60-jähriger BMW-X3-Fahrer auf der K134, aus Immensen kommend, nach links auf die Steinwedeler Straße einzubiegen. Hierbei übersah er den entgegen kommenden Ford-Transit-Transporter eines 43-jährigen Fahrers. Beide Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich frontal zusammen. Infolge dieses Zusammenstoßes stieß der Ford Transit gegen den weiteren an der Einmündung haltenden Iveco-Lastwagens eines 20-jährigen Fahrers. Durch den Zusammenstoß wurden die drei Fahrer jeweils verletzt und mussten in umliegende Kliniken gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 38.000 Euro.