Froh gelaunt im Frost unterwegs

Rast machte die Schützen-Corps-Wandergruppe auf dem Hof der Familie Bennecke in Aligse. (Foto: Tobias Röbber)

Schützen-Corps wandert durch den Winter

LEHRTE (r/gg). Wenige Wochen nach dem Jahreswechsel haben sich die Mitglieder des Schützen-Corps an einer ihrer Veranstaltungen erfreut. Corps-Mitglieder und Gäste nahmen an der jährlich stattfindenden Winterwanderung teil. Bei kalten Temperaturen, aber dennoch froh gelaunt, folgte die Gruppe ihrem Wanderführer Uwe Kaufmann durch die Lehrter Feldmark.
Auf dem Hof der Familie Bennecke in Aligse wartete der Festausschuss mit Heißgetränken auf die wanderfreudigen Schützen. Anschließend führte der Weg wieder zurück zum Vereinsheim. Dort wurden die durchgefrorenen Wandersleute bereits von weiteren Vereinsmitgliedern empfangen, die sich dem geselligen Teil des Sonntags, der mit einem deftigen Eintopfessen begann, anschließen wollten - so der Bericht von Schützencorps-Schriftführer Tobias Röbber.