Fröhliche Atmosphäre gestaltet

Noel Ortac (Mitte) ist mit dem Schminkergebnis von Dunya Ibrahim und Lina Brünker aus der 6c zufrieden. (Foto: Janine Weidmüller)

Adventsbasar in der Realschule

LEHRTE (r/gg). "Der dritte Adventsbasar der Realschule war ein voller Erfolg", berichtet Lehrerin Janine Weidmüller. Das vielfältige Angebot ging über Bastelarbeiten, diversen Verkaufsständen bis hin zum Kinderschminken. Kulinarisch wurde auch einiges geboten. Der Duft von Crêpes verführte die Besucher schon beim Eintritt in die Realschule, leckere Bratwürstchen luden vor der Schule zum Essen ein. Aber auch an den einzelnen Ständen fanden die Besucher Obstspieße, Kuchen, Kekse oder konnten sich selbst „bunte Tüten“ zusammenstellen. Die winterlichen und alkoholfreien Cocktails der 9d sorgten für die nötige Erfrischung. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Schulband, der WPK Chor und die Musik-AG. Bereits zum zweiten Mal präsentierten die 7c und der „Dance Club“ unter der Leitung von Sinem Fischer ihre Tanzeinlagen.
Ausdrücklich willkommen waren Grundschüler, die im nächsten Sommer auf eine weiterführende Schule wechseln. Sie konnten die Realschule bei einer Rallye schon einmal kennenlernen.
Wer noch kein Geschenk für Weihnachten hatte, war in der Realschule aber auch genau richtig. Angeboten wurden unter anderem kreative Weihnachtsbasteleien und ein Flohmarktstand.